Die Schülerinnen und Schüler der 3.a Klasse befassten sich unter der Leitung ihrer Deutschlehrer Frau Mag. Sandra Wallner und Frau Dipl.- Päd. HOL SR Gerlinde Riegerbauer, BEd intensiv mit der Thematik Tierschutz und Umweltschutz. Schularbeitsstoff war der Normbrief und die Lehrer fanden in der Organisation Greenpeace einen tollen Partner zum: PRAGMATISCHEN SCHREIBEN
Hier einige Lesebriefe der Schüler, die sich mit ihren knapp 13 Jahren “große” Gedanken machten.